Freitag, 21. Januar 2011

Vollversammlung & neue ASTA-Sprecher

Der ASTA hat neue Sprecher und lädt gleich zu einer Vollversammlung zum Semesterende ein. Wir dokumentieren die Einladungsemail.

Liebe Studierende,

der AStA hat eine neue Legislaturperiode begonnen und lädt dich ein, die neuen AStA-Sprecher kennenzulernen, Fragen zu stellen, Anregungen zu geben und deiner politischen Vertretung deine Meinung zur Hochschulpolitik mitzugeben. Das Ganze findet im entspannten Rahmen einer studentischen Vollversammlung statt, die am 26. Januar um 12:00 Uhr in Hörsaal 2 stattfindet.

Also komm vorbei und mach mit, stell deine Fragen oder hör einfach nur zu und informiere dich über die aktuelle Lage und die Zukunft der Hochschulpolitik.

Auf der Vollversammlung haben wir folgende Tagesordnung vorgesehen:

TOP 1 Begrüßung Regularien
TOP 2 Mitteilungen und Anfragem
TOP 3 Vorstellung des neuen SprecherInnenkollektivs
TOP 4 Allgemeine Infos zur Hochschulpolitik
TOP 5 Raum für Fragen, Anregungen und Diskussion
TOP 6 Verschiedenes

Dein neues SprecherInnen-Kollektiv freut sich auf dich.
Steffen Riemenschneider, Mathias Ahrens und Julian Frey

LeuphanaWatch wünscht den Neuen viel Erfolg und viele Erfolge im Sinne der Studenten.

Kommentare:

  1. Statt die Hochshule anzuschwärzen, sollte der AStA lieber Nachhilfekurse für Verwendung angemessener Grammatik und Rechtschreibung besuchen...

    AntwortenLöschen
  2. Total qualifizierter Kommentar...

    AntwortenLöschen
  3. Zwar nicht zum Thema des Blogposts, doch lest Euch mal das Kapitel von Karin Busse durch: http://www.his.de/pdf/pub_fh/fh-201015.pdf

    AntwortenLöschen